Kammerchor Westeifel

Definitely online…


 

Bild 8a Kammerchor Westeifel_Abstand im Seitenkopf

… and always in motion!

 

Herzlich willkommen auf der Website des Kammerchores Westeifel!

 

Schön, dass Sie uns hier besuchen!

Hier finden Sie Infos und vieles mehr über die Aktivitäten des Chores:

 

  • Auf der Startseite die aktuellen Jahresprojekte des Chores.
  • Im Menü detaillierte Infos über den Chor, dessen Arbeitsmethodik, Termine, Projektplanungen, Pressestimmen, Aufnahmekonditionen, …
  • Interessante Einblicke unter “Impressionen” und “Archiv” sowie ein Kontaktformular.
  • Die Möglichkeit, unserem Freundeskreis beizutreten und über die Website Serviceleistungen zu erhalten, wie zB. Kartenreservierungen oder Infos über Konzertplanungen.
  • Optimale, unterstützende Arbeitshilfen und zentralisierte Infos für Chormitglieder.

 

Viel Spass beim Durchklicken!

 

 

Unsere Heimat, unser Profil …

 

Viele Kammerchöre haben namentlich eine Bindung urbaner oder institutioneller Art. Unsere nominelle Verbundenheit hingegen ist an einen größeren Raum geknüpft:

Die Region Westeifel im rheinland-pfälzischen Norden, angrenzend an Luxemburg und Belgien, deren Zentrum die Stadt Prüm ist.

In ihrer geographischen Definition lässt sich die Westeifel nicht klar abgrenzen, weil, geologisch betrachtet, Teile der “Schneifel” (Schnee-Eifel), der Vulkaneifel, und der Südeifel zur eigentlichen Westeifel subsumiert werden. In dieser abwechslungsreichen und reizvollen Landschaftstruktur ist der “Kammerchor Westeifel” zuhause.

In der historisch interessanten Stadt Prüm schlägt das “Herz” des Chores: Hier befinden sich unsere Proberäumlichkeiten, die Salvator-Basilika als überwiegend genutzter Konzert-Raum und der Dienstsitz unseres Chorleiters und -gründers, Regionalkantor Christoph Schömig.

Der Großteil der Mitglieder des Chores ist in der Region beheimatet, aber auch aus den Räumen Köln, Koblenz und Wittlich, aus dem Saarland und dem benachbarten Belgien finden sich regelmässig Sängerinnen und Sänger zusammen, um in den zwei Konzert-Phasen eines Jahres miteinander chorisch zu arbeiten und zu konzertieren.

Die Besetzungs-Stärke des Chores ist durchweg höher als im üblichen Rahmen eines Kammerchores; jedoch bildet diese die Grundlage für das chor-improvisatorische Aufführen zeitgenössischer Komponisten, denen sich der Kammerchor Westeifel tendenziell stark und intensiv widmet. Sie garantiert auch ein adäquates Klangvolumen beim Singen 8-10stimmiger Chormotetten oder doppelchöriger Werke in größeren Räumen.

Zur Startseite

Schreibe einen Kommentar